JaIchWillJa
  Willkommen
 

I

WILLKOMMEN








Hier entsteht ein zentraler Konzeptaufbau
für Menschen in Notsituation
mit Menschen, die ihnen helfen wollen.

unbürokratisch
schnell
transparent
richtige Hilfe
Vertrauen


helft mit!

MachtMit

 

 

DENN,  KEIN Mensch sollte in
Notsituationen stecken,
aus denen er  alleine nicht herausfindet!


Überall gibt es Hilfen und Möglichkeiten,
aus diesen Notsituationen herauszufinden.

Nur man muss es auch wollen!

-> jaichwillja
raus aus meiner Notsituation.

In JEDEM steckt die Möglichkeit,
diesen Menschen ein kleines Stückchen auf diesem Weg
raus aus ihrer Notsituation zu helfen!


-> jaichwillja
diesen in Notsituationen geratenen Menschen helfen.


Hier entsteht der Aufbau eines Mitmachtkonzeptes
für Menschen in Notsituationen.
Dafür benötige ich Dialoge und Anregungen, Hilfen, Aufklärungen, Themenvertiefungen, Ideen, Vorschläge und Kritik

mit Menschen,
ob auf der Seite der Notdürftigen
oder auf der Seite der Helfenden.

Meine Grundidee ist, dass eine

Zentrale Leitstelle
(wie z.B. Feuerwehr)

aufgebaut werden könnte,
damit eine Grundversorgung  für jeden Menschen in Notsituationen gewährleistet werden kann!

Mit
schnellen - transparenten -unbürokratischen - vertrauensvollen Zugriff

auf zentrale Hilfen!

Dies geht nur mit
fixer - konstanter - staatlicher - transparenter Kostenunterstützung
und jeder Menge
Ehrenamtshilfe.

Und ich möchte die Menschen generell mit diesem Mitmachkonzept erreichen,
und mehr  für die Not anderer Menschen, inmitten unter uns sensibilisieren.

 

Es kann jeden von uns treffen!
Wir alle können ihnen helfen, für Notdürftige Hilfen zu finden,  Hilfen zur Selbsthilfe aufbauen,
mit dem Ziel, dass diese Notdürftigen wieder selbstständig ihr eigenes Leben ohne fremde Hilfe zu bewältigen.



Die Politik muss von uns unterstützt werden!
Sie geht auch in kleinen vielen Schritten diesen Weg.
Doch scheint dieses wichtige Thema NEBEN ihren anderen Aufgaben immer ein wenig unterzugehen..?
Oder es sind zu viele verstreute Wege?

Ich selbst verlaufe mich in all den vielen Hilfs-Angeboten,
die bereits vorhanden sind.

Doch
der kleine notdürftige Mensch in seiner akuten Notsituation
gelangt oft gar nicht an diese Möglichkeiten.
Seine Überlebensbemühungen
hindern ihn oft,
bis zur RICHTIGEN Angebotshilfe zu gelangen
oder

er hat einfach nicht die Kraft,
sie zu finden
oder die Hilfsstellen sind überlaufen, überlastet,
nicht entsprechend vorbereitet?


DIESE ANLAUFSTELLEN
müssen leichter, schneller zu finden und besser ausgestattet sein.
Zentral gesteuert
und auf die vielen Hilfsbereiche zentralen Zugriff haben,
um direkt vermitteln zu können.
Kurze Wege - schnell - richtig!
!Mit Vertrauen!

Wenn wir ein Konzept vorlegen,
welches die Politik dann auch leicht mit unseren Vorlagen umsetzen kann,
so treiben wir unser gemeinsames Ziel schneller voran.

Macht Mit
und bringt uns gemeinsam weiter!

Letzte Änderung: 10.8.2015

 

 









diese Seite nach oben scrollen
















Flag Counter


ABSENDEN
klappt
nicht??



Nach deinem Kommentareintrag-absenden
gib die 2 Zahlencodes
mit Leerzeichen voneinander getrennt ein:


www.google.com/recaptcha/help



 

zurück nach oben









Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Heute waren schon 1 Besucher (6 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------->>Die Homepage JaIchWillJa ist im Aufbau: Stand 10.8.2015